Perfekt gebrüht | Wie man helle und dunkle Espressoröstungen brüht

Inhalt

Es gibt Röstungen für Filterkaffee, für Espressomaschinen, für Vollautomaten, als "helle" und "dunkle" Röstung und zahlreichen angedichteten Eigenschaften. Wie soll man da wissen, wie ein Kaffee zu brühen ist? Kann man eine Filterkaffee-Röstung tatsächlich nur als Filterkaffee trinken oder lohnt es sich, diese auch als Espresso zu versuchen? Liegt es immer am Konsumenten, wenn der Kaffee nicht schmecken will, andere von dessen Geschmack jedoch begeistert sind? Wo liegen die Grenzen in der Zubereitung? Machen die gedanklichen Schubladen Sinn, in die wir Kaffee oft einsortieren möchten? Worin unterscheiden sich Röstungen grundsätzlich und was muss man entsprechend der Röstung bei der Zubereitung beachten? Gibt es den "richtigen" Kaffee oder sind das doch nur persönliche Vorlieben? Viele Fragen, die wir in diesem Video ansprechen und beantworten, dabei gehen wir auf die Erfordernisse beim Brühen von hellen und dunklen Röstungen ein.

.

Schaut Euch unser Schulungsangebot zum Thema Kaffee an. Neben einem interaktiven Lernkurs in unseren Trainingsräumen ("The Science and Art of Coffee") bieten wir einen umfassenden Onlinekurs ("Das ist Kaffee.") und zahlreiche Module für Home-Baristas und Profis aus der Gastronomie an. Barista-Handwerk, Latte-Art, Röstung von Kaffee und viele andere Themen behandeln wir im Detail in unseren Kursen. Wir freuen uns auf Euch!