Kaffee Rösten - Philosophie | Wie man den Charakter eines Kaffees gezielt entwickelt

Inhalt

Kaffee rösten ist einfach: Rohkaffee, Hitze, Zeit, fertig. Doch ist Kaffee rösten wirklich so einfach? Je nach Informationsquelle findet man Beiträge, die das Thema simplifizieren oder es wird langatmig um den eigentlichen Kern herum "erklärt". Kaffee rösten ist so komplex wie kochen: Schnellimbiss ist einfacher, Sterneküche schwer. Auch beim Rösten sind grundlegende Techniken nur eine Basis, auf die alle anderen Dinge aufbauen. Die Philosophie kommt dann, wenn man beginnt, einen Kaffee nicht einfach nur zu rösten, sondern zu interpretieren. Man findet seinen eigenen Stil. Wie unterscheiden sich nun Filterkaffee- zu Espressoröstungen? Dauert eine Espressoröstung lediglich etwas länger oder gilt es weitere Dinge zu beachten? Welche Rolle spielen Temperatur, Strahlungswärme und Konvektion? Wie weit muss man das Thema treiben? Unser Wissen und unsere Erfahrungen begründen, wie wir Kaffee verstehen und wie wir ihn rösten. Das ist unsere Philosophie, die wir in diesem Video mit Euch teilen. Wir erläutern Hintergründe zum Thema Rösten und Dinge auf die wir achten.

.

Ergänzende Informationen

Weitere Informationen könnt Ihr in unserem Beitrag bei Ikawa finden: https://www.ikawacoffee.com/for-professionals/blog/2017111wolfram-sorg-backyard-coffee-how-to-translate-an-ikawa-roast-profile-to-a-production-roast/

.

Schaut Euch unser Schulungsangebot zum Thema Kaffee an. Neben einem interaktiven Lernkurs in unseren Trainingsräumen ("The Science and Art of Coffee") bieten wir einen umfassenden Onlinekurs ("Das ist Kaffee.") und zahlreiche Module für Home-Baristas und Profis aus der Gastronomie an. Barista-Handwerk, Latte-Art, Röstung von Kaffee und viele andere Themen behandeln wir im Detail in unseren Kursen. Wir freuen uns auf Euch!