Brew-Ratio | Espresso richtig zubereiten

Inhalt

Wenn man sich bei der Zubereitung von Kaffee (Filterkaffee und Espresso) an nur eine Faustformel halten sollte, dann ist es das Brew-Ratio. Das Brew-Ratio beschreibt das Verhältnis des Gewichts der zum Brühen verwendeten Dosis dem Gewicht des gebrühten Getränks. Das Brew-Ratio ist die Faustformel, nach der man ein Kaffeegetränk in den "idealen" Bereich hinein brühen kann. Der ideale Bereich, das ist der richtige Extraktionsgrad und die richtige Stärke des Getränks, gemssen mit einem Refraktometer und anhand von Formeln berechnet. Himmel, das klingt alle kompliziert, muss dass denn sein? Als Faustregel soll das Brew-Ratio die Komplexität nehmen, dennoch ist es wichtig zu wissen, wie das Brew-Ratio entstanden ist. Es basiert auf wissenschaftlichen Erkenntissen und ist das Ergebnis statistischer Erhebungen zu den Trinkgewohnheiten von Kaffeekonsumenten. In diesem Video gehen wir auf die Hintergründe ein, die helfen zu verstehen, warum das Brew-Ratio so entscheidend ist. Danach vergessen wir die Komplexität sehr schnell wieder und arbeiten mit der einfachen Faustregel des Brew-Ratios weiter.

.

Schaut Euch unser Schulungsangebot zum Thema Kaffee an. Neben einem interaktiven Lernkurs in unseren Trainingsräumen ("The Science and Art of Coffee") bieten wir einen umfassenden Onlinekurs ("Das ist Kaffee.") und zahlreiche Module für Home-Baristas und Profis aus der Gastronomie an. Barista-Handwerk, Latte-Art, Röstung von Kaffee und viele andere Themen behandeln wir im Detail in unseren Kursen. Wir freuen uns auf Euch!