Unsere Kaffees

Wie wir rösten

Hochwertige Kaffees besitzen individuelle Charaktermerkmale, die man bei der Röstung gezielt heraus arbeiten sollte und kann. Man tastet sich an das Idealbild eines Kaffees heran, verkostet und bewertet. Das Ergebnis ist ein Kaffee, der seine charakteristischen Merkmale in einem harmonischen Bild zeigt, dies tut jeder Kaffee an exakt einem Punkt, wir bezeichnen diesen als dessen Sweet-Spot. Genau diesen Kaffee verkaufen wir.

Direct Trade

Qualität bedeutet für uns nicht nur, dass ein Kaffee außergwöhnliche sensorische Merkmale besitzt, sondern auch, dass dieser nachhaltig hergestellt wurde. Bei vielen Gütesiegeln sind die Vergabeinstanzen die eigentlichen Profiteure. Wir verzichten auf diese Siegel. Die von uns verkauften Kaffees sind direkt gehandelt (Direct Trade). Diese sind nicht an die Niedrigpreise der Kaffeebörsen gebunden und kein Spekulationsobjekt. Farmer erzielen so überdurchschnittlich gute Preise.

Direct Trade ermöglicht uns den direkten Kontakt zu Farmern und einen Austausch über die Vorlieben der Konsumenten. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Wir erhalten herausragende Kaffees und Farmer lernen, welche Kaffees am Markt gefragt sind, kennen ihren eigenen Wert und werden so ein selbstbestimmter Teil im Gesamtprozess.